top of page
  • Céline Leboutte

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Babyshooting?

Aktualisiert: 15. März 2023

Die erste Zeit mit einem Baby ist wahnsinnig emotional. Es passiert so viel in so kurzer Zeit. Am liebsten würdest du jeden schönen Moment festhalten. Diese winzig kleinen Fingerchen und Zehen fühlen sich so zart an, die Haut ist federweich, die lustigen Mimiken so niedlich.


Natürlich wirst du täglich hunderte von Fotos mit deinem Handy machen, doch das Wichtigste, was in dem Moment passiert, wird auf deinen Babyfotos fehlen: eure Beziehung. Diese innigen Momente zwischen dir und dem Baby beim Stillen oder Fläschchen geben, beim Wickeln, beim Tragen, wo du überschüttest wirst von Glückshormonen (oder auch nicht, wenn dein Baby mal nicht so happy ist oder du etwas übernächtigt bist...) - das sind Erinnerungen, die du für immer haben möchtest.

Ich persönlich finde diese magische Anfangszeit so verrückt, dass ich auf jeden Fall ein Fotoshooting davon gebraucht habe. Und ich bin so dankbar, diese Erinnerungen zu haben.



Aber auch später lohnt es sich jederzeit, eine Fotografin für ein Babyshooting zu buchen, um die aktuellen Besonderheiten oder auch Entwicklungsschritte festzuhalten. Das erste Lächeln, der erste Brei, die ersten Schritte - es lohnt sich immer, in ein Fotoshooting zu investieren, damit dein Kind später beim Betrachten der Alben nicht sagt "sag mal Mama, wo warst DU denn?" (tatsächlich schon öfters gehört...). Du (Mama oder Papa) leistest jeden Tag so viel. Du gibst dein Bestes für dein Baby.

Und das gehört festgehalten. Das tröstende Tragen, das Kuscheln, das Spielen, deine bedingungslose Liebe.



So oder so solltest du dir am Besten schon während der Schwangerschaft überlegen, welche Fotografin du für dein Babyshooting wünschst. Es ist wichtig, dass du jemanden buchst, dem du vertraust und der die Art von Fotos macht, die dich ansprechen. Ideal ist es, ein paar Monate im Vorfeld mit der Fotografin einen provisorischen Termin festzulegen. Denn wenn das Baby erst einmal da ist, wirst du wahrscheinlich nicht mehr die Zeit und den Kopf für Organisatorisches haben - dann ist es gut, wenn alles bereits vorgeplant ist.


Falls du dir noch unsicher bist, wann du dein Babyshooting machen möchtest, dann schreib mir gerne eine Nachricht, ich berate dich gerne zu dem Thema. Und wenn du dich entschieden hast, denk dran, dein Shooting früh genug zu buchen, damit deine Fotografin den Termin für dich freihalten kann!


Buche jetzt dein Fotoshooting, um diese wertvollen Momente für immer festzuhalen!



Commentaires


bottom of page